Verein Musikschule Untersee und Rhein

Musikschulporträt

Die Schulgemeinden der Untersee- und Rheinregion gründeten 1998 den Verein Musikschule Untersee und Rhein, welcher die Jugendmusikschule Steckborn ablöste. Zu Grunde liegt das gemeinsame Ziel, mit qualifizierten Musiklehrpersonen und häufigem gemeinsamen Musizieren einen vielfältigen und seriösen Musikunterricht in der Region zu erteilen, der allen Bevölkerungsschichten zugänglich ist.

Dank finanzieller Unterstützung durch den Kanton Thurgau, verschiedene Schulgemeinden und Musikvereine kann Musikunterricht zu vertretbaren Tarifen angeboten werden.

Zahlreiche Schulversuche haben ergeben, dass musizierende Kinder leichter lernen. Die Beschäftigung mit Musik fördert die Konzentrations-, Gedächtnis- und Ausdrucksfähigkeit genauso wie das soziale Verhalten, die Team- und Konfliktfähigkeit. Im Sinne einer ganzheitlichen Erziehung leistet der Musikunterricht als Ergänzung zur Volksschule somit einen wichtigen Erziehungsbeitrag.

Klingende Ergebnisse der Unterrichtstätigkeit an der Musikschule Untersee und Rhein können an zahlreichen Veranstaltungen inner- und ausserhalb der Region gehört werden.

Werden Sie Vereinsmitglied!

Chronik Musikschule Untersee und Rhein

Jahresbericht 2016