Tarife

Musikunterricht

Schulgelder für Kinder und Jugendliche

Der Musikunterricht an anerkannten Thurgauer Musikschulen wird für Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 20. Altersjahr (Stichwochen 10 und 38) vom Kanton Thurgau mit 50% subventioniert. Nach Abzug der Subventionsbeiträge gelten folgende Schulgelder:

 Tarif A:     Gemeindebeitrag   0%: Diessenhofen, PS Ermatingen, Mammern, Steckborn, u.a.
 Tarif B:  Gemeindebeitrag   5%: Eschenz
 Tarif C:  Gemeindebeitrag 10%: Sek. Ermatingen, Salenstein
 Tarif D:  Ausserkantonale Jugendliche

 

Einzelunterricht

  Pro Semester Tarif A Tarif B Tarif C Tarif D
  Lektion zu 30 Minuten Fr. 540.- Fr. 480.- Fr. 420.- Fr. 1'080.-
  Lektion zu 40 Minuten Fr. 710.- Fr. 630.- Fr. 550.- Fr. 1'420.-

Gemäss Verordnung des Regierungsrates des Kantons Thurgau werden Lektionen von minimal
30 Minuten bis maximal 40 Minuten Dauer subventioniert. Auf Anfrage sind Lektionen zu 50 oder
60 Minuten möglich!

In Zusammenarbeit mit den Musikvereinen kann der Blas- oder Schlagzeugunterricht über nachstehende Musikvereine angemeldet werden, welche im Rahmen der Nachwuchsförderung den Musikunterricht mit folgenden Beiträgen zusätzlich unterstützen:

 Musikgesellschaft Berlingen:  Fr. 270.-  Ermässigung auf eine Lektion zu 30 Minuten
   Fr. 270.-  Ermässigung auf eine Lektion zu 40 Minuten
     
 Musikgesellschaft Ermatingen:  Fr.   50.-  Ermässigung auf eine Lektion zu 30 Minuten
   Fr. 100.-  Ermässigung auf eine Lektion zu 40 Minuten
     
 Musikgesellschaft Eschenz:  Fr. 100.-  Ermässigung auf eine Lektion zu 30 Minuten
   Fr. 100.-  Ermässigung auf eine Lektion zu 40 Minuten
     
     
 Stadtmusik Diessenhofen  Fr.   70.-  Ermässigung auf eine Lektion zu 40 Minuten
     
 Stadtmusik Steckborn  Fr. 100.-  Ermässigung auf eine Lektion zu 30 Minuten
   Fr. 100.-  Ermässigung auf eine Lektion zu 40 Minuten

 

Gruppenunterricht Blockflöte

 Tarif A:     Gemeindebeitrag Fr.     0.-: Berlingen, Mammern, Steckborn, u.a.
 Tarif B:  Gemeindebeitrag Fr. 120.-: Diessenhofen, Ermatingen, Salenstein
 Tarif C:  Gemeindebeitrag Fr. 170.-: Eschenz, Wagenhausen-Kaltenbach        
 Tarif D:  Ausserkantonale Jugendliche

Der Blockflöten- und Ukulelengruppenunterricht wird in der Regel als Jahreskurs in Gruppen zu zwei bis vier Schülerinnen und Schülern angeboten. Bei zwei Kinder dauert der Unterricht 30 Minuten, bei drei und vier Kindern 45 Minuten.

  Pro Semester Tarif A Tarif B Tarif C Tarif D
  Blockflöte Fr. 270.- Fr. 150.- (1) Fr. 100.- (1) Fr. 540.-
  *Ukulele     Fr. 100.- (1)  

*Das Angebot Ukulele gilt nur für Wagenhausen-Kaltenbach. Der Unterstützungsbeitrag der Primarschulgemeinde Wagenhausen-Kaltenbach beschränkt sich auf ein Instrument pro Kind!

(1) Die zusätzlichen Subventionsbeiträge für Blockflötenunterricht der Primarschulgemeinden gelten nur für Schülerinnen und Schüler der 1.-4. Klasse bzw. bei Eschenz nur für die 2. und 3. Klasse!

 

Gruppenunterricht Bambusflöte

 Tarif A:     Gemeindebeitrag Fr.     155.-: Diessenhofen (VSGDH)
  Pro Semester Tarif A
  Bambusflöte Fr. 200.-

Der Bambusflötenunterricht wird in der Regel als Jahreskurs in Gruppen zu zwei Schülerinnen und Schülern angeboten und dauert 40 Minuten.

 

Gruppenunterricht Tigerklarinette

  Pro Semester Tarif
  Tigerklarinette Fr. 270.-

 

Der Unterricht für Tigerklarinette wird in Gruppen angeboten. Bei zwei Kindern dauert der Unterricht 30 ab drei Kindern 40 Minuten.

Eltern-Kind-Singen

Lektion zu 45 Min.      9 Lektionen pro Semester Fr.   90.-    
Die Kosten werden pro Familie nur einmal erhoben

 

Musig Chischte

Lektion zu 45 Min.       wöchentlich  pro Semester Fr.  150.-    

 

Puls Bude

Lektion zu 45 Min.      wöchentlich pro Semester Fr. 150.-    

 

Rhythmusschule

Lektion zu 40 Min.      wöchentlich pro Semester Fr. 260.-    

 

Schülerorchester Basadingen und Schlattingen

Lektion zu 45 Min.      wöchentlich pro Semester Fr.    0.- (2)

(2) Die Schülerorcherster der Gemeinden Basadingen und Schlattingen sind für die Eltern kostenlos. Die Beiträge werden von der Volksschulgemeinde Diessenhofen übernommen.

Schulchor Diessenhofen

Lektion zu 45 Min.      
(3.-6. Klasse)

wöchentlich
pro Semester
Fr.   15.- (3)

(3) Der Schulchor Diessenhofen kostet für die Eltern Fr. 30.- pro Schuljahr und wird von der Lehrperson in der ersten Lektion in bar eingezogen. Die restlichen Beiträge werden von der Volksschulgemeinde Diessenhofen übernommen.

Schulchor Steckborn

Lektion zu 45 Min.       wöchentlich pro Semester Fr.    0.- (4)
Singvögel (Kindergarten bis und mit 2. Klasse)
Power-Birds (3.-6. Klasse)

(4) Der Schulchor Steckborn ist für die Eltern kostenlos. Die Beiträge werden von der Primarschule Steckborn übernommen.

Ensembles-, Band- und Orchesterunterricht

Lektion zu 30 - 60 Min. wöchentlich pro Semester Fr.   80.- (5)
    pro Semester Fr. 160.- (6)

(5) Für Kinder und Jugendliche, welche durch die Musikvereine unterstützten Einzelunterricht bei der Musikschule Untersee und Rhein belegen, ist der Ensemble- und Orchesterunterricht kostenlos.

(6) Tarif für Kinder und Jugendliche, welche keinen Instrumentalunterricht an der Musikschule Untersee und Rhein belegen.

 

Musikunterricht für Erwachsene im Abonnement

Erwachsene können an der Musikschule Untersee und Rhein ein Paket von Unterrichtslektionen in Form eines Abonnements beziehen. Die Musikstunden werden individuell mit den entsprechenden Musiklehrpersonen abgesprochen. Dadurch ist ein Eintritt jederzeit möglich und nicht an den Semesterbeginn gebunden. Ein Abonnement ist maximal zwei Jahre gültig. Fixierte Stunden, welche nicht 24 Stunden vor dem Termin abgesagt werden, gelten als verfallen.

  30 Minuten 40 Minuten
  Abonnement zu   5 Lektionen Fr.   320.- Fr.   420.-
  Abonnement zu 10 Lektionen Fr.   615.- Fr.   810.-
  Abonnement zu 15 Lektionen Fr.   910.- Fr. 1'200.-
  Abonnement zu 20 Lektionen Fr. 1'200.- Fr. 1'590.-

Der Erwachsenenunterricht wird von keiner Seite subventioniert und muss somit kostendeckend erteilt werden. Die Kosten der Musikschule setzen sich zusammen aus Lehrerbesoldung inkl. Sozialzulagen, Administrationsaufwand und Nebenkosten. Beachten Sie bitte, dass Jugendliche, welche im Kanton Thurgau wohnhaft sind, bis zum vollendeten 20. Altersjahr (Stichwoche 10 und 38) subventionierten Musikunterricht an der Musikschule Untersee und Rhein belegen können.

 

Tanzunterricht

Schulgelder für Kinder und Jugendliche

Der Tanzunterricht an anerkannten Thurgauer Musikschulen wird für Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 20. Altersjahr vom Kanton Thurgau mit 50% subventioniert. Nach Abzug der Subventionsbeiträge gelten folgende Schulgelder:

 Tarif A:     Gemeindebeitrag   0%: Diessenhofen, PS Ermatingen, Mammern, Steckborn, u.a.
 Tarif B:  Gemeindebeitrag   5%: Eschenz
 Tarif C:  Gemeindebeitrag 10%: Sek. Ermatingen, Salenstein
 Tarif D:  Ausserkantonale Jugendliche und Erwachsene

 

  Pro Semester Tarif A Tarif B Tarif C Tarif D
  Tanzlektion zu 40 Min. Fr. 160.- Fr. 150.- Fr. 140.- Fr. 215.-
  Tanzlektion zu 50 Min. Fr. 200.- Fr. 190.- Fr. 180.- Fr. 265.-
  Tanzlektion zu 60 Min. Fr. 240.- Fr. 230.- Fr. 220.- Fr. 320.-
 

 

 

 

Familienrabatte:

Wenn zwei Personen aus derselben Familie Instrumental- und/oder Tanzunterricht an der Musikschule Untersee und Rhein besuchen, wird ein Familienrabatt von 5% gewährt, bei drei Personen derselben Familie erhöht sich der Abzug auf 10% und ab vier Personen auf 15%. Zusätzlicher Ensemble-, Orchester- und Chorunterricht kann beim Familienrabatt nicht berücksichtigt werden.

Zahlungserleichterung:  

Zur Zahlungserleichterung, um höhere Semesterbeiträge in Raten zu zahlen, können 1-2 zusätzliche Einzahlungsscheine angefordert werden.

Annulierungsgebühr:

Bei einem nicht zwingenden Rückzug der Anmeldung zwischen dem Anmeldetermin und dem Beginn eines Semesters wird eine Annulierungsgebühr von Fr. 50.- erhoben!